Unsere Bands

Taktart und die Band Sober Truth sind vor vielen Jahren eine symbiotische Beziehung eingegangen. Gemeinsam mit Taktart wurden insgesamt 5 Tonträger produziert und unzählige erfolgreiche Konzerte ermöglicht! Auch das neuste Werk „Locust ▽ Lunatic Asylum | Sober Truth“ wurde gemeinsam mit Taktart produziert. In Zukunft möchten wir mit unserem Netzwerk auch anderen Bands die Möglichkeit geben, sich hier vorzustellen und gemeinsam mehr zu erreichen!




Veröffentlichungen:

„Sieben“ – Nov 2017
„Hope Against Reality“ EP – 2013
„Heldenlos“ Debütalbum – 2009

Lineup
Christian – Gitarre, Backing Vocals
Bernd – Gitarre
Danny – Gesang
Fanis – Bass
Martin – Schlagzeug

Nach bereits vergriffener EP „Hope Against Reality“ aus dem Jahre 2013,  veröffentlichen -coldspot- endlich ihr zweites Full-Length Album: „Sieben“! 45min krachendes Schwermetal – neun brachiale Songs pflügen sich quer durch den Acker des harten Metalgenres. Produziert in Eigenregie – Veröffentlicht Ende November 2017 / Recorded & Mixed by Freio Haas @ BigEasy Studio (DE) / Mastered by Dan Swanö @ Unisound (SWE) / Unterstützt und Nicht-Exclusiv Vertrieb durch Taktart Records

 

Metal.

Von Beginn an scheren -coldspot- sich einen Dreck um festgefahrenes Genre-Schubladen-Denken und schmieden ihren eigenen Sound. Dabei bedient die Band sich diverser Stilmittel des harten Metal-Genres. Thrashmetal? Deathmetal? Core? … wie auch immer! Alles in Allem eine gehörige Portion krachendes Schwermetall.  Blastbeats und Deathmetal- Growls, über old-school Thrash Metal, bis zu clean vocals und melancholisch ruhigen Passagen. Im Sound der fünf Bonner ist alles zu finden. Englische und deutsche Texte, Clean- Gesang, Melodie und treibende Rhythmen verschmelzen zu coldspots Energie geladenem Metal-sound. Irgendwo zwischen modernem Thrash und Death-Metal. Textlich dreht es sich meist um gesellschaftskritische oder persönliche Themen.


Das Ändern mit Leidenschaft leben

2007 in Bonn gegründet, verfolgt das vierköpfige Team seit jeher konsequent einen bestimmten Weg: Den des Wandels.

Dabei überwinden Sänger und Gitarrist Torsten Schramm(Stein), Bassistin Jules RoCkwell, Leadgitarrist Aaron Vogelsberg und Schlagzeuger Sam Baw nicht nur sämtliche musikalische Klischees, sondern durchbrechen auch ganz bewusst genretypische (Schall-)Mauern.

Das Ergebnis dieser kleinen Evolution ist ein einzigartiger Modern-Metal-Mix (Prog Groove Metal), der seine Zuhörer in eine andere Welt entführt.  Die Kombination von melancholisch gehaltvollen Klängen, energetisch durchschlagenden Gitarrenriffs, einem treibenden Schlagzeug und druckvollen Basslines begeistert Fans aus den Bereichen Progressive Rock/Metal, Groove Metal und Thrash Metal gleichermaßen. Und der Erfolg gibt den vier Musikern Recht:  So wurden seit der Band-Gründung mehr als 250 Gigs gespielt, Bühnen mit etablierten Größen wie Crematory, The Sorrow, Sodom, Copia, Die Apokalyptischen Reiter, Sister Sin, Contradiction, Cripper, Rabenschrey, Monstagon  und Eisbrecher geteilt, sowie zahlreiche neue Fans und treue Wegbegleiter gewonnen.

Daneben überzeugten Sober Truth mit ihrer kraftvollen Live-Performance auf einschlägigen Festivals wie Mise Open AirRheinkultur, Metal Franconia, Metal For Mercy, Til´Someone Cries, Metal Franconia und Ragnarock Open Air. Auch bei lokalen Radiosendern, zum Bsp. Radio Bonn/Rhein-Sieg und vielen weiteren Online-Radiosendern, ist  Sober Truth ein gern gesehener Gast.

Pünktlich zum 10-jährigen Band-Jubiläum in 2017 ist das vierte Studio-Album mit dem verheißungsvollen Namen „Locust  ▼ Lunatic Asylum“ erschienen, das einmal mehr unter Beweis stellt, das Sober Truth ein weiterer Evolutionsschritt geglückt ist. Diese Band ist immer wieder aufs Neue für eine musikalische Überraschung  gut und weiß ihr Publikum mit ihrer Leidenschaft für das Außergewöhnliche mitzureißen.

Besuch uns doch mal auf unserer bescheidenen Homepage! 😉