Lade Veranstaltungen

Die Metalmania im Januar ist wieder mal eine ganz besondere! Da feiern wir nämlich schon unser 12 jähriges. Und jedes Jahr fragen wir uns aufs neue wo nur die Zeit hin ist.  Dieses Jubiläum möchten wir natürlich wieder mit euch allen feiern und darum wird es wieder eine Live Edition.

Mit
Odium Thrashmetal
Sober Truth
Befouled Existence

Einlass 19:00
Beginn:19:30
VVK 8 Euro / AK 10 Euro
Ab 22:00 Metalmania 3 Euro – Konzertbesucher FREI!

Karten erhältlich bei:
MG-Rockt
karten@mg-rockt.de

Odium Thrashmetal
Melodiöser Thrashmetal mit wütendem Gesang und brettharten Riffs kombiniert mit treibenden Drums für diese Mischung steht die Band ODIUM aus dem Raum Frankfurt/Main. 1993 gegründet, veröffentlicht die Gruppe seit 1995 regelmäßig Alben, mit denen die Metaller ihren Stil von Werk zu Werk weiter entwickelt haben. Beeinflusst wurden ODIUM durch Namhafte größen wie Metallica, Slayer und Iron Maiden. Auch auf dem Live-Sektor sind Odium seit jeher aktiv und erspielen sich von Gig und Gig eine immer größer werdende Fan-Gemeinde. Wer die vier Jungs und das eine Mädel auf der Bühne erlebt, kann sich der unbändigen Energie von ODIUM kaum entziehen.

Sober Truth
Als zweite Band stellen wir euch Sober Truth vor!
2007 in Bonn gegründet, verfolgt das vierköpfige Team seit jeher konsequent einen bestimmten Weg: Den des Wandels. Dabei überwinden Sänger und Gitarrist Torsten Schramm(Stein), Bassistin Jules RoCkwell, Leadgitarrist Marvin Creek und Schlagzeuger Sam Baw nicht nur sämtliche musikalische Klischees, sondern durchbrechen auch ganz bewusst genretypische (Schall-)Mauern.
Das Ergebnis dieser kleinen Evolution ist ein einzigartiger Modern-Metal-Mix (Prog Groove Metal), der seine Zuhörer in eine andere Welt entführt. Die Kombination von melancholisch gehaltvollen Klängen, energetisch durchschlagenden Gitarrenriffs, einem treibenden Schlagzeug und druckvollen Basslines begeistert Fans aus den Bereichen Progressive Rock/Metal, Groove Metal und Thrash Metal gleichermaßen.
Und der Erfolg gibt den vier Musikern Recht: So wurden seit der Band-Gründung mehr als 250 Gigs gespielt, Bühnen mit etablierten Größen wie Crematory, The Sorrow, Sodom, Copia, Die Apokalyptischen Reiter, Sister Sin, Contradiction, Cripper, Rabenschrey, Monstagon und Eisbrecher geteilt, sowie zahlreiche neue Fans und treue Wegbegleiter gewonnen.

Befouled Existence
Gegründet wurde die Band Mitte 2016. Mit einem Mix aus groovig-brutalem, aber auch technisch hochwertigem Death-Metal wollen die fünf Jungs, die zuvor allesamt schon langjährige Banderfahrungen sammelten, provozieren und auffallen…. Mit brutalen Texten, fiesen Riffs und höllischem getrommel!
Mit ihrer Musik gibt es ordentlich eins in die Fresse!