Lade Veranstaltungen
+++ BAUHAUS LIVE TROISDORF +++
Einlass: 19 Uhr
VVK: (Hardticket über taktart-con.de) 5€
► http://taktart-con.de/produkt/bauhaus-live-troisdorf-ticket/
► bonnticket.de
Abendkasse: 5€ (plus 5€ freiwillige Spende – Bands, Techniker, Taktart)
WO: Pfarrer-Kenntemich-Platz 29, 53840 Troisdorf
Parkplätze und 5 Minuten Fußweg vom Troisdorf Hauptbahnhof
Revival, Survival, ooold schooool, moderner Kram, alternativlos kehren wir zurück an unsere Brutstätte. Hier im JGZ Bauhaus Troisdorf sind wir seit über 2 Jahrzehnten fest verbunden. Hier beginnt es und hier endet es. Wir sind zurück und freuen uns Euch jeweils, 1x im Monat (außer July) 3 Live Acts zu präsentieren, die die heiligen Bühnenbretter im Kuschelclub zum Beben bringen werden! Stay f… tuned!

♫ LEACHED
Gothic Doom Metal – Köln
Das sogenannte Konglomerat verspricht eine spezielle und 60 minütige intensive Live Show. Gespickt mit Songs mit dem besonderen Hang zur Tiefe, aber auch für die körperliche Tüchtigung groovender Doom und Moshparts. Der Gedanke und das Gefühl, mit Tatendrang diese schwierige Zeit emotional zu ertragen, ist der Generalschlüssel für den Start als LEACHED. Gemeinsam Ideen ausarbeiten, um die Traurigkeit und den Frust in der Pandemie etwas entgegen zu bringen, sind alle diversen Hoffnungen vereint, sich seelisch und musikalisch zu finden. #staystrong #leached

♫ PURIFY
100 % Thrash Metal – Mainz
…ist 100% Thrashmetal. Wer auf Sounds wie EXODUS, OVERKILL oder KREATOR steht, wird an den Jungs nicht so schnell vorbeikommen. Die 4 Mainzer Prügelbarden sind mit voller Spiellaune ausgestattet und haben schon jedem Ungläubigen die Mütze weggepustet. Ehrliche, handgehämmerte Thrashgranaten werden hier dem Publikum in voller Betriebstemperatur serviert, dass dem Metzger die Schwarte kracht. Gegründet Neujahr 2001 sind die Jungs, trotz besetzungsbedingter 2 jähriger Pause, immer dem Prinzip Thrash treu geblieben, einfach volle Sosse losbrettern, egal was der Mainstream sagt. Keine Kompromisse, keine Gefangenen… „

♫ SADDISCORE (Heavy Metal – Köln)
SADDISCORE fanden sich im August 2011 zusammen, um Ihre eigene Mischung aus klassischem Heavy Metal mit modernen Elementen Wirklichkeit werden zu lassen. Inspiriert von klassischen Bands wie Iron Maiden und Metallica sowie moderneren Bands wie Machine Head entstand eine hörenswerte Mischung aus harten Rhythmen, eingängigen Melodien, peitschenden Drums und variablem Gesang. Passend hierzu beschäftigen sich die Texte kritisch mit dem Leben und der modernen Gesellschaft.