Lade Veranstaltungen

Alle Jahre wieder. Krachtage im Limes.
Das etwas andere Karnevals Programm an Weiberfastnacht.
Live Mucke mit Coldspot aus Bonn und Sober Truth aus Siegburg

Sober Truth
Unerbittlich gehen die Siegburger Progressive Metaller in Ihr 12tes Bandjahr. Nach dem großen Erfolg mit ihrem aktuellen Longplayer Locust ▽ Lunatic Asylum kündigte es sich bereits an, Sober Truth werden düsterer und behalten konsequent ihre Eigenständigkeit im Musik Dschungel und Feuer für die Bühnenbretter! Die Kombination von melancholisch gehaltvollen Klängen, energetisch durchschlagenden Gitarrenriffs und einem treibenden Schlagzeug erinnern an Bereiche des Progressive Rock/Metal, Groove Metal und Thrash Metal.

Coldspot
Nach bereits vergriffener EP „Hope Against Reality“ aus dem Jahre 2013, veröffentlichen -coldspot- endlich ihr zweites Full-Length Album: „Sieben“! 45min krachendes Schwermetal – neun brachiale Songs pflügen sich quer durch den Acker des harten Metalgenres.
Blastbeats und Deathmetal- Growls, über old-school Thrash Metal, bis zu clean vocals und melancholisch ruhigen Passagen. Im Sound der fünf Bonner ist alles zu finden. Englische und deutsche Texte, Clean- Gesang, Melodie und treibende Rhythmen verschmelzen zu coldspots Energie geladenem Metal Sound.